Terrasse im Oktober

Ende Oktober habe ich die Terrasse winterfest gemacht. Die nicht winterharten Pflanzen werden entsorgt und der Rest wird aufgeräumt.

Um die winterharten Pflanzen zu überwintern stelle ich diese immer auf und in Styropor Platten, dass hat sich die letzten Jahre gut bewährt.

Die Pflanzen im Terrassenteich werden zurückgeschnitten und das Wasser von Laub und groben Pflanzenteilen befreit.

Den selbstgebastelten Springbrunnen nehme ich über den Winter raus und die Pumpe wird dabei gleich gereinigt.

Die Nisthilfe für die Bienen sollte ohne weitere Behandlung auskommen, mittlerweile ist mir aufgefallen, dass das Dach evtl. etwas zu kurz ist.

%d Bloggern gefällt das: