Terrasse im Mai und Nisthilfe für Wildbienen

Im Mai geht es nun so richtig los auf der Terrasse und die Pflanzen fangen an zu blühen und Früchte zu tragen. Wenn ich das Bild so sehe,  gefällt mir das alte Insektenhotel gar nicht mehr und eigentlich habe ich auch selten irgendwelche Insekten daran gesehen, da werde ich wohl mein nächstes Bastelprojekt starten müssen…

Im Gartenteich fängt die Sumpf-Schwertlilie zum ersten Mal an ihre gelben Blüten anzusetzen, die letzten Jahre wollte sie das nicht.

Die Clematis blüht schon wunderschön.

Hier die Johannisbeeren und Erdbeeren neben der Thuja, welche als Sichtschutz dient.

Auf die Ernte der Johannisbeeren freue ich mich jetzt schon.

Die ersten Blüten der Erdbeeren sind auch schon da.

Der Bambus dient mir auch als Sichtschutz und macht sich gut neben dem Teich.

Hier unsere Sitzecke mit Blick auf den Flieder im Garten, der jetzt im Mai seine Hauptblüte trägt.

Die schwarzäugige Susanne klettert auch schon langsam an der Rankhilfe nach oben.

Meine selbst gebastelte Kräutertreppe bewährt sich hier im Halbschatten ganz gut.

Großeinkauf im Garten-Center…

Bei der Auswahl für diesen Kübel habe ich auf bunte, bienenfreundliche Pflanzen geachtet.

Für den Kübel habe ich mir winterharte Sorten besorgt und werde versuchen die Glockenblumen  zu überwintern.

Für den letzten freien Blumenkasten habe ich mich für diesen Sommermix entschieden, anstatt der klassischen Geranien.

Hier die fertige Terrasse.

Die selbst gebastelte Nisthilfe für Wildbienen macht sich ganz gut über dem Teich, den Bau  habe ich hier in der Bastelecke dokumentiert.

Die Nisthilfe habe ich aufgebaut und am nächsten Tag waren schon die ersten Interessenten daran zu finden.

Obwohl die Nisthilfe noch gar nicht ganz fertig war, haben sich schon zwei verschieden Arten von Wildbienen dafür interessiert…

…also musste ich mich mit der Fertigstellung doch etwas beeilen, eigentlich dachte ich, dass die Hauptsaison der Wildbienen im April / Mai schon zu Ende ist, da muss ich mich wohl noch etwas tiefer einlesen.

Hier ein paar Webseiten zum Thema Wildbienen und Nisthilfen:

naturgartenfreude.de – Alles rund um Wildbienen und Nisthilfen

Mauerbienen-shop.com – zum bestellen der Pappröhrchen

Die YouTube Videos von Werner David sind echt nett und lehrreich, wusste gar nicht, dass man beim Bau von Nisthilfen so viel falsch machen kann aber jetzt wundert es mich auch nicht mehr warum an meinem alten „Insektenhotel“ so wenig Insekten zu finden waren.

Beteilige dich an der Unterhaltung

2 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.