Großaitingen – Burgwalden – Engelshof – Reinhartshausen

Heute hat mich der Wald gerufen und ich musste mal wieder eine Runde in den westlichen Wäldern drehen.

Hier die komplette Tour, welche ich mit der App Outdooractive aufgezeichnet habe :

https://www.outdooractive.com/de/mountainbike/grossaitingen–engelshof–reinhartshausen/115266776/?share=%7Ezgacinig%244ossgvov

Und hier einige Bilder zur Tour:

Das ist der Wall, welche die Grenze von der Lechebene zu den westlichen Wäldern bildet und ist zugleich auch der erste steilen Aufstieg.

Im idyllischen Wald fährt man dann auf dem Hochweg den Wall entlang bis man sich für einen der vielen Abzweige entscheidet.

In den westlichen Wäldern gibt es weit verzweigte Wander- und Radwege.

Hier sieht man die Buchkopfquelle bei den Weihern in Burgwalden.

Ideal fürs Picknick.

Der Blick über eine der vielen Weiher in Burgwalden.

Vorbei an einem Golfclub (Bernhard Langer ist hier groß geworden), geht es weiter Richtung Engelshof, der auch zu einer gemütlichen Brotzeit einlädt.

Etwas versteckt gibt es eine Abzweig Richtung Scheppacher Kapelle.

Der Abzweig führt durch einen netten engen Weg.

Die Scheppacher Kappelle.

Kurze Pause.

Oberer Scheppacher Weiher, hier kann man alle Arten von Tierchen in und ums Wasser beobachten.

Blick auf den Ziegelweiher, einer der fünf Weiher in Reinhartshofen.

Der Mühlweiher ist der letzte der fünf Reinhartshofer Weiher.

Der neu angelegt Strand an der Wertach kurz vorm Ende der Runde.

%d Bloggern gefällt das: